Begleithundeprüfung



Bei dieser Ausbildung wird auf dem Hundeplatz der Gehorsam des Hundes trainiert. Er soll dicht bei Fuß gehen, aus der Bewegung auf Kommando
Sitz oder Platz machen, durch eine Personengruppe gehen ohne die Personen zu belästigen und unter Ablenkung alleine unangeleint liegen bleiben.
Zusätzlich wird im Verkehrsteil die Sozialverträglichkeit gegenüber alltäglichen Lebenssituationen überprüft. Hierzu gehört das Anbinden vor
Geschäften oder die Begegnung mit Joggern und Radfahrern.